Qomparo24 Lupe

Finden Sie den
perfekten Berater

Qomparo White Serch Icon
Kostenlose Suchanfrage starten
Einfach & Schnell die perfekte Agentur finden

Dolmetscher

Dolmetscher Definition - Was ist ein Dolmetscher?

Ein Dolmetscher hat die Aufgabe eine Fremdsprache in eine gewünschte Zielsprache weiterzuvermitteln. Dies nennt man auch Sprachmittler. Dolmetschen ist die mündliche Übersetzung.

Die Dolmetscher Wortherkunft stammt aus der Türkei. Das Wort dilmaç ist im Wort Dolmetschen vorhanden, welches Vermittler oder Mittelsmann bedeutet. Die Dolmetscher haben die Aufgabe dafür zu sorgen, dass Menschen mit verschiedenen Sprachen miteinander kommunizieren können.

Dolmetscher Aufgabengebiet

Wie oben genannt ist die Hauptaufgabe des Dolmetschers eine Sprache in eine gewünschte Zielsprache zu vermitteln, sodass Menschen aus verschiedenen Muttersprachen und Kulturen miteinander kommunizieren können.

Der Dolmetscher hat mehrere Einsatzgebiete, in denen er eingesetzt wird, beziehungsweise werden kann. Die wichtigsten Einsatzgebiete sind:

Konferenzdolmetscher:

Für dieses Einsatzgebiet sollte der Dolmetscher verschiedene Techniken mitbringen. Diese Techniken führen von Flüsterdolmetschen bis hin zu Simultandolmetschen und Konsekutivdolmetschen. Wenn die Veranstaltung einen Dolmetscher braucht, steht er den Auftraggebern als Berater zur Seite. Eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.

Gerichtsdolmetscher:

Beeidigte Dolmetscher, vereidigte Dolmetscher oder öffentlich bestellte Dolmetscher kommen als Gerichtsdolmetscher zum Einsatz. Dies ist meisten der Fall bei Notaren, Polizisten, Gerichten und Behörden.

Diese Einsatzgebiete sind sehr verantwortungsvoll und wichtig für die Gesellschaft.

Dolmetscher Techniken

In den verschiedenen Einsatzgebieten kommen verschiedene Dolmetscher Techniken zum Einsatz. Die wichtigsten Techniken sind folgende:

Konsekutivdolmetschen:

Das Konsekutivdolmetschen erfordert sehr viel Berufserfahrung und Know-How. Die Übersetzung kommt mündlich zeitversetzt nach dem gesprochenen Originaltext hinterher. Hier wird auch eine bestimmte Notiztechnik verwendet, um nicht durcheinander zu kommen. Dies ist so schwer und komplex, dass je nach Dauer und Schwierigkeitsgrad des Auftrags mehrere Dolmetscher bestellt werden müssen, um sich auszugleichen.

Typische Einsatzgebiete des Konsekutivdolmetschen:

Diese Technik wird meist bei Tisch- und Begrüßungsreden oder Verhandlungen verwendet, da man kein Zeitdruck hat und entspannt miteinander sein möchte. Im Gegensatz zur Simultantechnik ist die doppelte Zeit einzuplanen.

Simultandolmetschen:

Anders als beim Konsekutivdolmetschen wird bei Simultandolmetschen die Übersetzung nicht zeitversetzt, sondern fast in Echtzeit übersetzt. Dies erfordert selbstverständlich ein höheres Know-How und Skill als beim Konsekutivdolmetschen. Höchste Aufmerksamkeit und Konzentration durchgehend.

Aus diesem Grund arbeiten immer mindestens 2 Simultandolmetscher in einer sogenannten Dolmetschkabine zusammen, die schallisoliert ist. Die Dolmetscher unterstützen sich gegenseitig und wechseln sich ab, damit die Konzentration nicht verloren geht.

Typische Einsatzgebiete des Simultandolmetschen:

Diese Technik wird meist bei mehr als einer Fremdsprache verwendet. Auf Veranstaltungen, Konferenzen, Verhandlungen oder Tagungen.

Dolmetscher vs. Übersetzer

Die Dolmetscher und die Übersetzer werden heutzutage von den meisten Menschen verwechselt. Man denkt, sie würden das Gleiche tun. Dies stimmt jedoch nicht.

Die Gemeinsamkeiten von Dolmetscher und Übersetzer sind klar. Beide übersetzen eine gesprochene Fremdsprache in die gewünschte Muttersprache und verhelfen somit den Menschen mit verschiedenen Sprachen miteinander zu kommunizieren. Dafür ist ein starkes Interesse an Fremdsprache erforderlich und ein Riesenvokabular.

Und jetzt kommt der Unterschied. Die Übersetzer übersetzen Dokumente oder Gebrauchsanweisungen schriftlich. Sie bekommen einen Text zugeschickt und sollen diesen in verschiedenen Sprachen übersetzen, um ihn beispielsweise als Gebrauchsanweisung in verschiedenen Sprachen zu verwenden.

Dolmetscher hingegen übersetzen eine Fremdsprache in die gewünschte Zielsprache mündlich. Sie können sich vorstellen, dass dies viel stressiger ist, als zu Hause einen Text zu analysieren und ihn zu übersetzen. Bei der Simultantechnik übersetzt der Dolmetscher den Originaltext fast in Echtzeit in die gewünschte Zielsprache, was extrem viel Konzentration und Aufmerksamkeit erfordert.

Im Studium der Übersetzer erlernt man die Fähigkeit Texte perfekt zu analysieren und die verschiedenen Satzarten von den verschiedenen Sprachen perfekt zu beherrschen.

Im Studium der Dolmetscher erlernt man die Fähigkeit des schnellen Verstehens von Texten. Hierbei wird viel Wert auf Schnelligkeit in Kombination mit Richtigkeit und Genauigkeit gelegt.

Dolmetscher Ausbildung - Dolmetscher Voraussetzungen

Die Dolmetscher Voraussetzungen sind formale, sowie persönliche Voraussetzungen, die man erfüllen muss. Die formalen Voraussetzungen sind:

  • Als Bildungsabschluss die Hochschulreife
  • Gute Noten in Fremdsprache wie Deutsch und Englisch
  • Überdurchschnittlich gute Ausdrucksweise

Die persönlichen Voraussetzungen sind:

  • Spaß und Interesse an Kommunikation
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit über längerem Zeitraum
  • Flexibel und neu anpassen an neuen Situationen

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich ohne Bedenken für die Ausbildung zum Dolmetscher einschreiben.

Die Dolmetscherausbildung ist eine dreijährige Ausbildung. Diese wird nur an speziellen Berufsfachschulen angeboten und verläuft rein schulisch. Wer die Ausbildungsdauer verkürzen möchte, kann dies tun, indem er einen bestimmten Eignungstest besteht.

In der speziellen Berufsfachschule erlernen Sie alle Grundlagen, die Sie benötigen, um erfolgreich in das Berufsleben als Dolmetscher zu starten. Fremdsprachen, sowie die Grammatik und Rechtschreibung der jeweiligen Fremdsprachen werden am intensivsten gelernt, da dies der Grundstein der Arbeit sein wird.

Spezielles Fachvokabular wie beispielsweise Wirtschaftsenglisch wird ebenfalls gelehrt.

Nach der Ausbildung hat man verschiedene Möglichkeiten in das Berufsleben zu starten. Wer in Zukunft als eine Führungsposition arbeiten möchte, der kann nach der Ausbildung ein Studium beginnen in Richtung Fremdsprachendidaktik, Dolmetscher oder Übersetzer.

Eine Ausbildungsvergütung gibt es in diesem Fall nicht. Eher das Gegenteil. Es entstehen Kosten für die Zulassung verschiedenen Prüfungen. Jedoch kann BAföG beantragt werden als Unterstützung.

Dolmetscher Gehalt

Um das Gehalt eines Dolmetschers bestimmen zu können, spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Zunächst muss man unterscheiden, wie man es zum Beruf geschafft hat. Da unterscheidet man zwischen Masterabschluss und Bachelorabschluss, da man mit einem Masterabschluss mehr verdient als mit einem Bachelorabschluss.

Erfahrungsgemäß kann man das Gehalt bei rund 2.000 Euro brutto monatlich sehen. Dies kann je nach Arbeitgeber und Qualifikation variieren. Als Einsteiger sollten Sie sich mit einem monatlichen Verdienst von 1.200 bis 1.800 Euro netto monatlich zufrieden geben.

Wenn Sie Dolmetscher mit Berufserfahrung sind, sieht das anders aus. Nach 5 Berufsjahren können Sie mit einem monatlichen Gehalt von 2.700 Euro brutto rechnen. Meistens werden Dolmetscher jedoch nicht fest bezahlt. Meistens ist es der Fall, dass je nach Auftrag bezahlt wird.

Am häufigsten ist es der Fall, dass Dolmetscher auf selbstständiger Basis arbeiten. Somit verfällt das Gehalt selbstverständlich. Man kann sich pro übersetzten Satz bezahlen lassen oder in einem Stundensatz. Die häufigste Bezahlung wird per Stundensatz ausgemacht.

Möchten Sie auch die Vorteile und den Mehrwert eines Dolmetschers für Ihr Unternehmen oder Berufs- und Privatleben? Wir übernehmen die Arbeit für Sie! Registrieren Sie sich jetzt online bei https://www.qomparo24.de und wir filtern Ihnen den passenden Dolmetscher der zu 93 % Ihren Anforderungen entspricht.




People talking about business
➤ Kostenlos Berater vergleichen

250+ geprüfte Unternehmen
Unverbindlich
93% Übereinstimmung
48h Kontaktaufnahme
DSGVO Konform
Unternehmen finden

Weitere spannende Themen

Qomparto24 GmbH © 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Gefördert durch: