Qomparo24 Lupe

Finden Sie den
perfekten Berater

Qomparo White Serch Icon
Kostenlose Suchanfrage starten
Einfach & Schnell die perfekte Agentur finden

Steuerberater

Steuerberater Definition

Die Berufsbezeichnung des Steuerberaters wird definiert als ein staatlich zugelassener Berater und Vertreter bei Steuerangelegenheiten. Zu den Steuerangelegenheiten gehören viele verschiedene Bereiche, die im Laufe des Textes angesprochen werden.

Ein Steuerberater arbeitet meist freiberuflich. Auch als Angestellter einer Steuerberatungsgesellschaft sind diese zu finden. In Deutschland muss man eine Steuerberatungsprüfung absolviert haben, um sich so nennen zu dürfen.

Tätigkeiten eines Steuerberaters

Die Tätigkeit, die ein Steuerberater übernimmt, sind breit gefasst. Die Hilfe und Unterstützung bei steuerrechtlichen Angelegenheiten steht dabei an erster Stelle.

Zusätzlich werden diese aufgesucht, wenn es um die Steuererklärung geht. In Deutschland gibt es viele verschiedene Steuern, sodass man als Laie gerne mal den Überblick verliert.

Zu den Steuern in Deutschland gehören:

  • Einkommensteuer
  • Umsatzsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Vorsteuer
  • Erbschaftssteuer
  • Lohnsteuer
  • Körperschaftsteuer

Tätigkeiten des Steuerberaters:

  • Beratung bei betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Vertretung vor Gericht bei Gerichtsprozessen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Buchführung
  • Steuererklärungen
  • Unterstützung bei Bankverhandlungen

Die vorausschauende Beratung für das bestmögliche Ergebnis ist Bestandteil der Aufgabenbereiche. Mit Hilfe von bestimmten Steuertipps, kann man die Steuererklärung positiv aufwerten. Die Prüfung des Steuerbescheids ist ebenfalls selbstverständlich und Routinearbeit.

Die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen darf der Steuerberater jedoch nicht durchführen. Hierfür werden Wirtschaftsprüfer eingesetzt. Gerne lesen hier mehr über die Aufgaben eines Wirtschaftsprüfers.

Weniger bekannt ist, dass Steuerberater auch Beratungen für die Vermögensplanung, sowie die Existenzgründung anbietet. Zudem gehören die Bilanzierungen und Jahresabschlüsse für beispielsweise Selbstständige oder Kleinunternehmen ebenfalls zum breit gefassten Aufgabenbereich.

Steuerberater Gehalt - Wie viel verdient ein Steuerberater?

Das Steuerberater Gehalt ist von mehreren verschiedenen Faktoren abhängig. Grundsätzlich kann man sagen, dass Sie am Anfang Ihrer Karriere sehr wahrscheinlich ein Monatsgehalt von rund 4000 Euro brutto erhalten werden.

Dies kann jedoch stark variieren. Nach 10-15 Jahren Berufserfahrung erwartet Sie ein Monatsgehalt von ca. 8000 Euro brutto.

Das starke Variieren beim Gehalt entsteht durch viele Faktoren. Ihr Gehalt ist abhängig von der Firmengröße, die Ihr zukünftiger Arbeitgeber haben wird. Es kommt auch darauf an, in welchem Bundesland Ihr Arbeitgeber sitzt.

Die Berufserfahrung und das Verhandlungsgeschick, welches Sie mitbringen, verfeinern es letztendlich und bringen Sie zu Ihrem Wunschgehalt.

Steuerberater Kosten - Wie viel kostet ein Steuerberater?

Die Kosten die Ihnen beispielsweise für eine Steuererklärung berechnet wird, hängen von der Höhe Ihres Einkommens ab und dem Aufwand der zu bearbeiteten Unterlagen. Die Grundlage für dies ist die Vergütungsverordnung. Diese richtet sich nach dem Einkommen und sieht wie folgt von der Steuerberaterkammer aus:

            Einkommen                                                         Kosten


10.001 - 20.000 Euro pro Jahr                               mindestens 150 Euro

30.001 - 40.000 Euro pro Jahr                               mindestens 165 Euro

80.001 - 100.000 Euro pro Jahr                             mindestens 230 Euro

Bis zu 200.000 Euro pro Jahr                                mindestens 310 Euro

Diese Preise sind nur für die Bearbeitung des Bogens und die Anlagen. Dort werden beispielsweise Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen ermittelt und berechnet.

Der Gesamtpreis für eine Steuererklärung hängt außerdem davon ab, ob ein Partner mit verdient oder ob Einnahmen aus Immobilien dazu kommen. Die Steuerberaterkammer gibt für den Durchschnitt folgenden Gesamtpreis für eine Steuererklärung vor:

Durchschnittliches Jahreseinkommen:                         37.500 Euro

Mindestens muss angesetzt werden:                             192,84 Euro

Höchstens darf angesetzt werden:                                 1399,92 Euro

Die meisten Steuerberater nehmen den Mittelwert, woraus sich der Gesamtpreis für eine Steuererklärung von 796,38 Euro ergibt.

Steuerberater Ausbildung - Wie werden Sie zum Steuerberater?

Es gibt viele verschiedene Wege, um ein Steuerberater werden zu können. Der Weg ist lang und sehr schwer. Die Durchfallquote liegt bei knapp über 50 %. Dies bedeutet, dass gut jeder Zweite es nicht schafft.

Es sind formale, sowie auch persönliche Voraussetzungen gegeben, die man erfüllen sollte oder teilweise muss, um sich einen Steuerberater nennen zu dürfen.

Formale Voraussetzungen:
Wer sich in Zukunft so nennen möchte, muss dies schon einige Jahre vorher planen.

Nach dem Schulabschluss ist wichtig, dass Sie entweder:

  • Ein Vollzeit Studium im Studiengang BWL, VWL oder Jura absolvieren,
  • Ein duales Studium im Studiengang BWL / Steuerwesen oder
  • Eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten.


Für diese Ausbildungen brauchen Sie entsprechende Abschlüsse, die Sie vorher absolviert haben müssen, um an der Ausbildung oder am Studium teilnehmen zu dürfen:

  • Zugang für eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten mit Mittlerer Reife,  Fachabitur oder Vollabitur

  • Zugang für ein Vollzeit Studium im Studiengang BWL, VWL oder Jura mit Fachhochschulreife oder Vollabitur

  • Zugang für ein duales Studium im Studiengang BWL oder Steuerwesen mit Fachhochschulreife oder Vollabitur

Wenn Sie sich für die Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten entscheiden, müssen Sie, nachdem Sie die Ausbildung absolviert haben, mindestens 10 Berufsjahre gesammelt haben, um die Zulassung für die Steuerberaterprüfung zu erhalten. Allerdings kann man die Zeit mit einer Weiterbildung zum Steuerfachwirt verkürzen.

Falls Sie sich für das Vollzeit Studium oder duales Studium entschieden haben, müssen Sie sich, nachdem Sie das Studium absolviert haben entscheiden, ob Sie mit Ihrem Bachelor Abschluss ins Berufsleben starten wollen oder ein Master absolvieren wollen.

Falls Sie nach dem Bachelor Abschluss ins Berufsleben einsteigen wollen, benötigen Sie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, um für die Prüfung zugelassen zu werden.

Wer ein Master nach dem Bachelor Abschluss absolviert, kann dies auf 2 Jahre Berufserfahrung verkürzen.

Wenn Sie all diese formalen Voraussetzungen erfüllt haben, sowie die Steuerberaterprüfung erfolgreich bestanden haben, werden Sie von der Steuerberaterkammer zum offiziellen Steuerberater ernannt. 

Dies wird durch einen Bestellvorgang laufen, wobei alle wichtigen Voraussetzungen überprüft werden.

Die oben genannten formalen Voraussetzungen kann man nur erreichen, wenn man die persönlichen Voraussetzungen ebenfalls erfüllt.

  • Spaß am Umgang mit Zahlen: Dies ist der wichtigste Punkt. Der Beruf als Steuerberater ist einer der wenigen Berufe, die hauptsächlich nur aus der Arbeit mit Zahlen besteht.

  • Interesse an steuerlichen, sowie rechtlichen Fragen: Da man tagtäglich mit Gesetzen konfrontiert wird, sollte man ein ehrliches Interesse an steuerlichen, sowie rechtlichen Angelegenheiten besitzen.

  • Weiße Weste: Man darf man keine Vorstrafen besitzen, muss einen festen Wohnsitz haben und in geordneten Vermögensverhältnissen leben.

  • Kontaktfreudigkeit: Der Kunde ist König. Dieses Motto gilt ebenfalls für den Steuerberater, der seinen Mandanten vernünftig beraten muss. Voraussetzung ist also, dass man gerne mit Menschen zusammenarbeitet.

Möchten Sie auch die Vorteile und den Mehrwert eines Steuerberaters für Ihr Unternehmen oder Berufs- und Privatleben? Wir übernehmen die Arbeit für Sie! Registrieren Sie sich jetzt online bei https://www.qomparo24.de und wir filtern Ihnen den passenden Steuerberater der zu 93 % Ihren Anforderungen entspricht.

People talking about business
➤ Kostenlos Berater vergleichen

250+ geprüfte Unternehmen
Unverbindlich
93% Übereinstimmung
48h Kontaktaufnahme
DSGVO Konform
Unternehmen finden

Weitere spannende Themen

Qomparto24 GmbH © 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Gefördert durch: