Adressqualifizierung: Kosten & Beispiele im Vertrieb | Qomparo24

Adressqualifizierung im B2B

Vorwort zur Adressqualifizierung?

Das Erfolgsrezept von schnell wachsenden Unternehmen liegt in der Tatsache, dass Sie nur mit potentiellen Kunden kommunizieren, die ein hohes Interesse für Ihre Lösungen haben.

Wie schaffen Unternehmen nur mit potenziellen Kunden zu kommunizieren, die auch Interesse an Ihrer Lösung haben? Sie müssen die Adressqualifizierung Ihrer vorhandenen Datenbank perfektionieren.

Wir zeigen Ihnen 2 Methoden, mit der Sie das Interesse Ihrer Kunden wecken können.

Was bedeutet Adressqualifizierung?

Adressqualifizierung wird häufig auch als Synonym für Leadqualifizierung verwendet. Hierbei wird die Aufbereitung von vorhandenem Adressmaterial verstanden, welches in der Neukundengewinnung eine sehr große Bedeutung hat.

Bei der Qualifizierung von Adressen geht es in erster Linie um die Qualität Ihrer Adressdaten und die Bedarfsermittlung. Die ständige Aktualisierung Ihrer Adressen gehört zu einer der Hauptaufgaben. Je besser Sie Ihre Adressen aufbereiten und immer aktualisieren, desto einfacher und erfolgreicher wird Ihr gesamter Vertriebsprozess.

Im Vertriebsprozess ist die Qualifizierung von Adressen, direkt nach der Adressrecherche der zweite von insgesamt 4 Schritten.

Je besser Sie die Adressen qualifizieren und die Bedarfsermittlung durchführen, desto einfacher werden die nachfolgenden Schritte in der gesamten Vertriebssteuerung. Die Aktualität Ihrer Daten, wie z.B. Ansprechpartner, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist hierbei sehr wichtig.

Ein Kundenmanagement Software (CRM) hilft Ihnen dabei, stets den Überblick im Auge zu behalten. Wenn Sie hunderte oder tausende von Adressen haben, dann ist es umso wichtiger, eine gute Organisation zu haben und stets einsehen zu können, welche Aktivitäten bereits durchgeführt wurden.

Gute CRM Tools ersparen Ihnen viel Zeit bei der Organisation Ihrer Adressdaten. Mit den meisten Tools können Sie sofort sehen, in welcher Phase sich bestimmte Adressen befinden und wann Sie den nächsten Anruf geplant haben.

Sie können die meisten Tools mit Ihrem E-Mail Account verknüpfen oder direkt aus der Software eine E-Mail schreiben und können somit die Kommunikation mit dem jeweiligen Datensatz nachsehen.

Das Ziel der Qualifizierung von Adressen im Outbound besteht in der Bedarfsermittlung und der Vereinbarung von Vorstellungsterminen. Die Leadgenerierung spiel hier ebenfalls eine große Rolle. Es gibt es 2 wesentliche Instrumente, die wir im Weiteren näher erläutern wollen.

Adressen qualifizieren mit E-Mail Marketing

Die verbreitetste Form ist das Newsletter Marketing.

Hierbei tragen sich potenziell Kunden in eine Liste ein, um regelmäßig Neuigkeiten erhalten zu können. Unternehmen versuchen anschließend mithilfe zielgerichteter E-Mail Nachrichten das Kaufinteresse zu erhöhen und versuchen entweder neue Kunden gewinnen zu können oder Bestandskunden zu erneuten Einkäufen zu verleiten.

Telefonische Adressqualifizierung

Die andere Variante ist Telemarketing. Sehr oft wird hierbei auch das Wort Telefonakquise verwendet.

Am Telefon versuchen Sie hierbei direkt mit dem Entscheider zu telefonieren und das Interesse in einem kurzen Telefonat zu wecken.

Sie müssen bei dieser Variante keine großen Vorkehrungen treffen, sondern es reicht, wenn Sie einen Telefonleitfaden für Kaltakquise erstellen, an den Sie sich während der Telefonate orientieren können.

Sie können auch ganz einfach Call Center für die Terminvereinbarung bei potentiell Kunden beauftragen. Diese übernehmen für Sie die Bedarfsermittlung und liefern Ihnen qualitativ hochwertige Termine.

E-Mail vs. Telefon - Was ist die bessere Methode zur Adressqualifizierung?

Die Vorteile im E-Mail Marketing liegen darin, dass quasi auf Knopfdruck sehr viele Interessenten erreicht werden können. Der Nachteil liegt allerdings im Spamfilter.

Viele E-Mails landen im Spamordner und werden von den Entscheidern gar nicht erst wahrgenommen. Beim Telefonieren hingegen können mit nur einem Telefonat nicht so viele Interessenten erreicht werden, wie bei E-Mail Marketing.

Der große Vorteil allerdings in den Telefonaten liegt darin, dass Sie sofort Feedback vom Entscheider erhalten. Sie können hier schnell an Stellschrauben drehen und vom Feedback der Gespräche lernen. Der Spamfilter existiert allerdings auch bei den Telefonaten und nennt sich meistens Vorzimmerdame.

Die Vorzimmerdame funktioniert wie bei einem Mail Postfach als Spamschutz und filtert so die wichtigen Anrufe von den unwichtigen.

Nur wenn Sie es schaffen die Vorzimmerdame und somit den Spamfilter zu umgehen, haben Sie auch die Möglichkeit mit dem Entscheider zu telefonieren.

Adressqualifizierung Preise

Die Kosten bei der Qualifizierung von Adressen am Telefon hängen sehr stark von der Quantität und auch Qualität der Gespräche ab. Je besser Ihre Mitarbeiter in der Telefonakquise geschult sind, desto besser werden auch die Ergebnisse.

Wenn Sie eine Agentur für das Telemarketing beauftragen, dann können Sie in etwa mit Kosten zwischen 5 € - 15 € pro Adresse kalkulieren. Die Kosten variieren stark von Ihren Wünschen. Call Center setzen hierbei sehr gut geschultes Personal für die Telefonakquise ein, somit sind in den meisten Fällen die Ergebnisse auch qualitativ hochwertiger, als mit eigenen Mitarbeitern.

Adressen durch Call Center qualifizieren lassen

Professionelle Dienstleister qualifizieren für Sie Ihre Adressdatenbank und aktualisieren Ansprechpartner sowie die Telefonnummer. Auch der Bedarf für Ihre Dienstleistung wird von einer externen Agentur ermittelt und für Ihren Außendienst bei Interesse terminiert.

Wenn Sie Ihre Terminierung auch an professionelle Call Center auslagern möchten, dann können Sie mit unserem Suchportal kostenlos & unverbindlich verschiedene Agenturen vergleichen. Nennen Sie uns hierfür einfach Ihre Kriterien und wir von Qomparo24 vermitteln Ihnen nur Dienstleister, welche Ihre Kriterien zu mindestens 93 % erfüllen können.

Weitere spannende Themen im Bereich Call Center.

Was ist Dialogmarketing?

Was bedeutet Dialogmarketing? Wir zeigen Ihnen verschiedne Instrumente und Maßnahmen im Dialogmarketing.

Weiter lesen...

Was macht ein Sekretariatsservice?

Was macht ein Sekretariatsservice? Wir geben Ihnen die Antworten und zeigen Ihnen wie Sie Ihren passenden Telefonservice vergleichen können

Weiter lesen...

So finden Sie Ihren optimalen Telefonservice Dienstleister

Ein Telefonservice ist ein Büroservice, bei dem der Auftragnehmer und der Auftraggeber vereinbaren eine Anrufweiterleitung durchzuführen.

Weiter lesen...