Etwas Gutes für Ihr Leben - Life Coaching

Life Coaching - Was ist das eigentlich?

Definition Life Coaching

Die Definition kann man aus dem Englischen übersetzen. Life Coaching bedeutet wörtlich aus dem Englischen übersetzt Lebenstraining und/oder Lebensbetreuung. Wie auch bei anderen Arten wird der Klient auf dem Weg zu seinem Ziel im Leben unterstützt.

Der Trend kommt aus der USA. Mittlerweile ist es so beliebt, dass er bei erfolgreichen Geschäftsleuten und Geschäftsfrauen zum Alltag geworden ist. Und auch in Deutschland nimmt es langsam aber sicher Form an.

Doch für was steht die Definition heute? Er ist eine neutrale Person, mit dem sich der Klient wöchentlich trifft. Je nach Bedarf trifft man sich mindestens 1 mal pro Woche bis hin zu maximal 3 persönliche Gespräche pro Woche.

In diesen Gesprächen hilft er dem Klienten im Berufs- und Privatleben weiter. Seelische Unterstützung bietet er dem Coachee (Klienten) an, indem er aktiv zuhört und auf seine Worte eingeht.

Aufgabenbereiche - Welche Aufgaben hat ein Life Coach?

Der Life Coach ist Ihr persönlicher Berater und Ansprechpartner, dem Sie alles anvertrauen dürfen. Egal ob es Probleme, heimliche Wünsche oder Gefühle sind, die sie verletzen. Dies ist eine Schlüsselaufgabe.

Er/Sie unterstützt Sie bei Problemen, indem er Sie motiviert und zeigt was für ein großes Potenzial Sie besitzen. Er bestärkt Sie, damit das versteckte Potenzial genutzt wird.

Ähnlich wie bei einem Personal Coaching wird Ihnen bei persönlichen, sowie beruflichen Zielen geholfen. Die Ziele werden neu definiert und nach Krisenphasen ist das Wichtigste, sich auf die wichtigen Dinge im Leben zu fokussieren.

Sie sind ein roher Diamant. Er/Sie hat die Aufgabe diesen rohen Diamanten zu schleifen und zu verfeinern, um Sie für das Berufs- und Privatleben zu stärken.

Falscher Ansprechpartner - KEINE Aufgaben des Life Coachs

Sehr häufig tritt der Fall ein, dass Menschen mit falschen Erwartungen zu einem Life Coach gehen. Er ist lediglich ein Berater. Er löst die Probleme nicht, sondern unterstützt Sie dabei die Probleme zu lösen. Dies ist ein großer wichtiger Unterschied.

Der Lösungsplan wird gemeinsam erstellt, aber Sie müssen ihn alleine gehen. Aus diesem Grund sollte man dies ebenfalls nicht mit einer Therapie verwechseln. Probleme, die weit von der Vergangenheit sind oder Trauma-Erlebnisse, gehören nicht zum Beratungsgebiet.

Dieser sollte auch nicht mit dem besten Freund verwechselt werden, sondern als Berater ernst genommen werden. Wenn dies der Fall ist, steigert sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Termin erfolgreich wirkt.

Life Coach Ausbildung - Wie kommt man dahin?

Für die Life Coach Ausbildung sind formale Voraussetzungen weniger relevant. Die meisten Lehrgänge für die Ausbildung setzen ein Mindestalter von 23 Jahren voraus.

Dazu gehören noch eine psychische Gesundheit und einen mittleren Bildungsabschluss, der aber nicht zwingend erforderlich ist. Die wichtigen Voraussetzungen für eine Ausbildung sind im persönlichen Bereich.

Ein bestehendes Interesse Menschen bei Ihren Problemen zu unterstützen und stärken ist eine Pflichtvoraussetzung. Die Ausbildung ist interessant für Personen, die im sozialen Bereich tätig sein möchten.

Eine Ausbildung ist beispielsweise für Mitarbeiter oder Führungskräfte gut, die in der Jugend- und Sozialarbeit tätig sind, um in Ihrem Berufsleben einen weiteren Schritt nach vorn zu kommen.

Grundsätzlich ist die Ausbildung für Personen, die sich mit Ihrer eigenen Person und dem eigenen Leben auseinandersetzen möchten. Man lernt motiviert zu sein, anderen Menschen mit seinem Wissen helfen zu möchten.

Life Coach Kosten

Die Life Coach Kosten hängen stark davon ab, wer gecoacht wird und zu welchem Anlass dies geschieht. Im Jahre 2016 wurde ein durchschnittlicher Stundensatz von 168 Euro ermittelt.

Die Kosten sind bei Einrichtungen in der Regel teurer als beispielsweise selbstständige. Die meisten freiberuflichen verlangen einen Stundensatz von 100 bis 200 Euro.

Wir raten davon ab Angebote, die unter 60 Euro sind, anzunehmen. Wenn Sie einen seriösen und guten möchten, fangen Sie bei mindestens 100 Euro an zu suchen. Bei Kosten von ca. 180 Euro pro Stunde sollte die Qualität gesichert sein.

Die Stunden, die von Unternehmen bezahlt werden, fallen in der Regel höher aus. Die Kosten liegen in der Regel zwischen 50 und 300 Euro, wobei ein durchschnittlicher Stundensatz von 185 Euro ermittelt werden konnte.

Life Coach Verdienst

Der Life Coach Verdienst ist abhängig vom Stundenlohn, den er von seinen Kunden verlangt. Die, die neu ins Berufsleben starten, sollten mit einem Stundensatz von ungefähr 80 Euro beginnen, um sich hochzuarbeiten und sich einen Namen zu machen.

Bei beispielsweise 10 Kunden pro Woche, die man jeweils 1 Stunde berät, würde es ein Gehalt von 800 Euro pro Woche ausmachen. Dies entspricht einem Monatsgehalt von 3.200 Euro netto.

Falls Sie denken, dass dies viel scheint, dann irren Sie sich. Der Verdienst ist nach mindestens 5 Jahren Berufserfahrung teilweise bei 10.000 Euro monatlich und mehr. Prominente Coachs haben ein höheres Verdienst, da Sie jederzeit ausgebucht sind und verdienen unabhängig von verschiedenen Veranstaltungen, die sie besuchen, 15.000 - 20.000 Euro netto monatlich.

Der Verdienst hängt also davon ab, wie viele Kunden, wie viele Stunden und zu welchem Stundenlohn Sie beraten.

Möchten Sie auch die Vorteile und den Mehrwert für Ihr Unternehmen oder Privatleben? Wir übernehmen die Arbeit für Sie! Registrieren Sie sich jetzt online bei https://www.qomparo24.de/ und wir filtern Ihnen den passenden Life Coach der zu 93 % Ihren Anforderungen entspricht.

Weitere spannende Themen im Bereich Unternehmensberatung.

Wissenswertes über Management Consulting

Im folgenden Text erhalten Sie die wichtigsten Informationen über das Management Consulting. Hierbei geht es um die Definition, Aufgaben und Bereiche.

Weiter lesen...

Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer (häufig abgekürzt WP) ist ein freier Beruf und gehört zum öffentlichen Amt. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Prüfung von Konzern- und

Weiter lesen...

Was Sie über Verkaufstraining wissen müssen

Unter einem Verkaufstraining versteht man eine gezielte Verkaufsschulung. Bei dieser Schulung werden klare Verkaufsstrategien verfolgt und umgesetzt

Weiter lesen...