3D Videoproduzenten finden mit Qomparo24

3D Video- und Animationsagenturen vergleichen

Über 1.000 Unternehmen vertrauen auf Qomparo24

Vorwort

Bei der Suche nach einer Agentur zur Erstellung von 3D Videos und Animationen gibt es einiges zu beachten.

Einige Agenturen verwenden Programme, die eine schnelle Erstellung von animierten Videos ermöglicht. Hier werden vorgefertigte Abläufe verwendet, wodurch die EInzigartigkeit des Videos darunter leidet.

Unterschied zwischen 3D Videos und Animationen

Animationen sind im Grunde ein Unterbereich von Videos. Bei Animationen werden hauptsächlich nicht reale Elemente verwendet.

Auch ein Video mit echten Menschen kann Animationselemente besitzen. Oft wird das Intro und das Outro von Videos animiert und speziellen Effekten versehen.

Bei 3D Videos und Animationen handelt es sich dabei, um dreidimensionale Videos, sprich VIdeos, die in die Tiefe gehen. Um diese Tiefe auch wirklich wahrzunehmen müssen Hilfsmittel, wie eine Virtual Reality (VR) Brille, verwendet werden.

Wie funktionieren 3D Videos mit VR?

Bei der VR-Technologie handelt es sich um eine computergeschaffene Umgebung, die den Nutzer der Technologie in eine virtuelle Welt eintauchen lässt.

Damit eine Tiefenwahrnehmung entstehen kann, ist es wichtig, dass beide Augen ein anderes Bild sehen. So wird bei einer VR-Brille dafür gesorgt, dass die Bilder, wie beim echten “sehen” angezeigt werden.

Im Gehirn werden dann beide Versionen verschmolzen, wobei die Tiefe nicht verloren geht.

Damit das virtuelle Erlebnis bestmöglich funktioniert ist es wichtig, dass genügend Bilder pro Sekunde erzeugt werden und auch die Pixelqualität nicht zu niedrig ist. Außer sie wollen in die Welt von Minecraft virtuell einsteigen.

Wie werden 3D Videos erstellt?

Kinofilme und andere Videos werden anders erstellt als beispielsweise Animationen, um einen 3D Effekt zu generieren.

Wie vorhin erwähnt werden 2 separate Beobachtungspunkte benötigt, damit eine Tiefenwahrnehmung möglich ist. Dieses Prinzip wird auch beim Videodreh verwendet. Hierbei werden 2 nahestehende Linsen verwendet.

Früher wurden rote und blaue Filter bei den Linsen verwendet. Einige sollten die alten Brillen von früher noch kennen. Heutzutage wird polarisiertes Licht verwendet.

Bei Animationen, wird meistens von 3D gesprochen, sobald die animierte Figur von jedem Winkel aus beobachtet den erwarteten Proportionen entspricht.

Auch Animationen können durch den Effekt des Trennens der Bilder hervorgerufen werden.

Das Erstellen ist äußerst aufwändig und daher können Sie mit hohen Kosten bei der Erstellung der Videos rechnen.

Welche Software wird verwendet?

Bei der Erstellung von 3D Animationen haben sich etliche Programme etabliert. Die bekanntesten in diesem Segment sind einige Software Tools aus dem Hause Autodesk und Adobe.

Für einen ausführlichen Überblick schauen Sie sich folgende Liste an.

Was kostet ein 3D Video?

Pauschal lässt sich sagen, dass Sie etwa mit 2.000€ pro Minute, die für Sie erstell wird rechnen sollten.

Dabei kann der Preis jedoch auch wesentlich geringer und höher sein. Verwenden Sie beispielsweise eine Animation mit nur einem Objekt und ist dieses bereits im Vorfeld wo ander verwendet worden kann eine ANimation auch mal 300€ die Minute kosten.

Muss jedoch eine gesamte Landschaft mit einer VIelzahl an Objekten erstellt werden kann es schnell dazu kommen, dass eine Minute auch die 10.000€ Hürde knackt.

Nutzen Sie unsere Plattform bei der Suche und profitieren Sie vom Plattform-Effekt. Die möglichen Mitstreiter, wissen dass andere Unternehmen Ihnen Angebote unterbreiten und müssen somit die Preise zu Ihren Gunsten anpassen.

Wie finden Sie eine 3D Videoagentur?

Natürlich mit Qomparo24! Wir unterstützen Sie bei der Suche. Gemeinsam qualifizieren wir Ihre Anfrage und präsentieren diese anschließend nur Agenturen, die diese Anforderungen auch erfüllen können.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und lassen sich kostenlos beraten.